header Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtprobleme

Im Februar haben wir unsere Kollegin Frau Angela Heeg-Liebchen nach insgesamt fast 38 Jahren Mitarbeit in unserer Beratungsstelle in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Frau Heeg-Liebchen gehörte seit 1983 zum Team der PSB.
In dieser Zeit stand sie tausenden Menschen mit Suchtproblemen zur Seite und verhalf ihnen im Rahmen ihrer Beratungstätigkeit zu einem zufriedeneren und selbstbestimmten Leben.

Wir Kolleg*innen verabschiedeten uns pandemiebedingt Anfang Februar 2021 in kleinem Rahmen von Angela Heeg-Liebchen und hoffen, die gemeinsame Zeit und ihr jahrelanges Engagement zu gegebener Zeit noch einmal gebührend zelebrieren zu können.

 

Johanna Portrait WebsiteIm März durften wir dann bereits unsere neue Kollegin Johanna Scheibler bei uns begrüßen. Sie unterstützt das Team der Beratungsstelle zurzeit in einem Umfang von 26 Wochenstunden.

Frau Scheibler bringt Erfahrungen im Bereich des Betreuten Wohnens für psychisch kranke Erwachsene mit und ist bereits gut im regionalen Versorgungssystem vernetzt.
Parallel zur Beratungstätigkeit in unserer Stelle absolviert sie derzeit die Weiterbildung zur Systemischen Beraterin und fügt sich damit passgenau in unsere Sicht- und Arbeitsweise ein.

­